Badeanzug rückenfrei

Auch beim Badeanzug kann ein schöner Rücken entzücken

Den rückenfreien Badeanzug gibt es allen möglichen Varianten. Anders als im Brustbereich oder im unteren Intimbereich haben wenige Frauen damit ein Problem ihren Rücken zu zeigen. Badeanzüge mit einem tiefen Rückenausschnitt haben so ihre Reize – für die Männerwelt vor allem. Die Auswahl an Modellen ist sehr groß.

Warum ist der rückenfreie Badeanzug ein Must-Have

Badeanzüge mit freien Rücken sind ein wahres Must-Have, wenn man als Frau so viel wie möglich von sich zeigen möchte. Eine solche Badekleidung mit einem gerade geschnittenen Dekolleté und einen dem extra tiefen Rückenausschnitt ist vor allem ein Must-Have, wenn erreicht werden soll, dass Sexappeal ausgestrahlt werden soll. Er kann auch als Oberteil am Strand in Kombination mit Hotpants getragen werden oder eine Jeans-Pants. Wichtig ist, dass die Passform an den Cups stimmt und die Schnittvariante an der Hüfte gefunden wird, die einem zusagt.

Badeanzug rückenfrei – Die Bestseller

Misolin Damen Badeanzug Neckholder...
CUPSHE Damen Halten Sie Begleitet...
CUPSHE Damen Badeanzug Rüschen V...
Halcurt Damen Badeanzug Bauchweg...
ARENA Mädchen Sport Badeanzug Swim...
CUPSHE Damen Badeanzug Rüschenärmel V...
JUSHINI Bikini Set Damen Sexy Drucken...
DURINM Badeanzüge Bauchweg Monokinis...
CUPSHE Damen Badeanzug mit Schnürung...
CUPSHE Damen Badeanzug mit...
Misolin Damen Badeanzug Neckholder...
TSPRING Badeanzug Damen Sexy Bauchweg...
NIBESSER Strandkleid Damen Strandponcho...
Angebot ZIYYOOHY Damen Einteiliger Badeanzug...
SHEKINI Damen Einteiliger Bademode...
Angebot ADOME Damen einfarbig Badeanzug...
LadyM Retro Badeanzug Damen Neckholder...
AMUSTER Frauen One Piece Push Up...
SHEKINI Damen Einteiliger Badeanzug...
Halcurt Damen dünne Träger Einteilige...

Update am 27.10.2021 - Produkte über Amazon API -  Platzierung nach Amazonverkaufsrang

Rückenfreie Badeanzüge – Die Lieblingsteile

Liebling Nr. 1
Misolin Damen Badeanzug Neckholder...*
  • DESIGN: Dieser Badeanzug verfügt über einen abnehmbaren BH, einen verstellbaren Träger....
  • STOFF: Wir verwenden hochwertige Stoffe. Verglichen mit den Stoffen der üblichen...
  • SITUATION: Dieser Badeanzug ist schnell trocknend, weich und dehnbar. Es bleibt nach dem...
  • Wir bieten 5 Größen an: M (EU 36-38);L (EU 40-42);XL (EU 44-46);2XL (EU...
  • Wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht begeistert von Ihrem Kauf sind, setzen Sie sich mit...
Liebling Nr. 2
ARENA Mädchen Sport Badeanzug Swim...*
  • Gewebe-Art: 100% Polyester
  • Kind
Liebling Nr. 3
Halcurt Damen Badeanzug Bauchweg...*
  • 【Material】-- 82% Nylon, 18% Elasthan. Das strapazierfähige Stretchmaterial und das...
  • 【Farbstiche】--3 Arten des klassischen Farbspleißens, modisch und attraktiv.
  • 【U-förmiges Ausschnitt-Design】--Das Ausschnitt-Design ist ein klassisches...
  • 【Gelegenheit】-- Perfekt für Strand, Schwimmbad, Sonnenbad, Spa, Sport, Garten, Bade,...
  • 【Gute Garantie und Kundenservice】--Wenn Sie einige Problemen von der Qualität, nehmen...

Update am 27.10.2021 - Produkte über Amazon API -  Platzierung nach Amazonverkaufsrang

Warum rückenfrei?

Neckholder Badeanzug Rückenfrei in Pink
Neckholder Badeanzug Rückenfrei in Pink

Die Frage ist aber, warum überhaupt rückenfrei? Die Antwort darauf ist einfach: Lieben zeigen die Damen mehr von ihrem Rücken als von ihrem Dekolleté oder von ihrem unteren Intimbereich.

Der Spruch „Ein schöner Rücken kann entzücken“ trifft eben auch auf den Badeanzug zu bei einigen Modellen.

In den vergangenen Jahren gab es kein Jahr, in dem es nicht trendig war, allerdings mit Abwandlungen.

Mal war der Rücken ab dem der Hüfte freigelegt, mal erst ab dem mittleren Rückenbereich. Es war und ist immer vom Gefühl der Zeit abhängig und vom Empfinden der Trägerin. Es gibt durchaus Probleme am Rücken, wie eine schiefe Wirbelsäule etc., die man nicht offen zutage tragen möchte. Dabei muss es nicht der XXL-Rückenausschnitt sein und auch andere größere Cut-outs sind nicht unbedingt nötig.

Der rückenfreie Badeanzug kann also auch sehr diskret gehalten werden und auch verspielt sein, mit süßen Knoten-Details und mit einem tiefen Ausschnitt an den Brüsten, auch aus durchsichtigem Mesh, was aber kein Muss ist. Die Frontseite kann indes auch recht verschlossen sein und der Rücken am Badeanzug dennoch frei.

Es kommt bei der Größe und der Gestaltung des Rückenausschnitts ganz auf den Trend der Zeit – und natürlich auf das was den Designern so einfällt.

Tipps

Badeanzüge, die rückenfrei sind, haben einen regelrechten WOW-Effekt. Beim Kauf von einem rückenfreien Badeanzug sollte allerdings auf einiges geachtet werden. Grundsätzlich gilt: Rückenfrei im weitesten Sinn sind alle Badeanzüge.

Als rückenfreier Badeanzug wird letztlich ein Badeanzug bezeichnet, dessen Ausschnitt schon fast den oben Bereich des Pos bzw. das Steißbein freilegt bzw. bis zum Steißbein geht.

Wer sich diese Bademode zulegt, sollte allerdings darauf achten, dass die Cups durch die Träger einen sehr guten Sitz haben.

Grund dafür ist, dass durch den fehlenden Rückenbereich der Halt von einem Badeanzug vornehmlich die Aufgabe der Träger ist.

Darüber sollte beim Design des Rückens darauf geachtet werden, dass der Rücken möglichst dann auch komplett frei ist.

Verfügt das Rückendesign über Querstreifen, die zwar für einen guten Halt sorgen, aber Abdrücke hinterlassen, wenn die Haut sich bräunt. Wichtig ist auch, dass das rückenfreie Modell an den Seiten möglichst an den Seiten einen guten Halt bildet.

Rückenfreier Badeanzug (depositphotos.com)
Rückenfreier Badeanzug (depositphotos.com)

Für wen geeignet?

Grundsätzlich gilt, dass rückenfreie Badeanzüge für jeden Figur-Typ geeignet sind.

Frauen mit einer birnenförmigen Figur:

Besonders gut geeignet ist er für Frauen mit einer birnenförmigen Figur. Grund dafür ist, dass die untere Körperhälfte bei diesen Frauen besonders ausgeprägt ist bzw. die Hüfte und die Unterschenkel und die Schultern sind ziemlich schmal. In einer rückenfreier Variante lenkt die Frau mit einer birnenförmigen Figur die Aufmerksamkeit eher auf ihren Oberkörper.

Frauen mit einer athletischen oder auch jungenhaften Figur:

Auch Frauen mit einer athletischen oder auch jungenhaften Figur können ihn gut tragen. Die rückenfreien Modelle lenken in diesem Fall von den breiten Schultern ab. Ideal sind auch Modelle mit einem hohen Beinausschnitt. Gekreuzte Träger auf dem Rücken lenken zusätzlich von der athletischen Figur ab.

Frauen mit einer Sanduhr-Figur:

Frauen mit einer Sanduhr-Figur können rückenfrei ebenfalls gut tragen. Da deren Brustumfang genauso groß ist wie der Hüftumfang, die Taille aber wesentlich schmaler, sind Badeanzüge mit besonders tiefem Ausschnitt am Rücken ideal.

 

Vintage Badeanzug in Weiß(de.depositphotos.com)

Badeanzug Weiß

Sexy auf gebräunter Haut: Der weiße Badeanzug Weiß ist die Farbe der Reinheit und der Unschuld. Aber auch ein Neubeginn ...
Los gehts ...
Rückenfreier Badeanzug (depositphotos.com)

Badeanzug rückenfrei

Auch beim Badeanzug kann ein schöner Rücken entzücken Den rückenfreien Badeanzug gibt es allen möglichen Varianten. Anders als im Brustbereich ...
Los gehts ...
Badeanzug in Rot (depositphotos.com)

Badeanzug Rot

Rot als Hingucker für den Strand Der Badeanzug in Rot ist bei Frauen beliebt, die besonders modisch sein wollen und ...
Los gehts ...
Badeanzüge mit passenden Streifen machen Schlank

Badeanzüge die schlank machen

Badeanzüge die schlank machen Tolle Bademode für eine schlanke Silhouette Der eigene schlanke Körper perfekt in Form gebracht und das ...
Los gehts ...
Baderock und Oberteil (depositphotos.com)

Baderock – Trends und Angebote

Im Rock zum Schwimmen Im Baderock schick gekleidet in die Badesaison! Der Baderock hat sich im Laufe der letzten Jahre ...
Los gehts ...
Retro-Badeanzug (de.depositphotos.com)

Retro-Badeanzüge

Badeanzüge im Retrostil voll im Trend Ohne Frage, Retro-Bademode liegen voll im Trend und sind ein Garant für stilvolle Auftritte. Ganz ...
Los gehts ...
Schwangere Frau im Umstandbadeanzug (de.depositphotos.com)

Umstandsbademode – Trends und Angebote

Bademode für Schwangere Umstandsbademode ist die geeignete Schwimmbekleidung für die spannende Zeit der Schwangerschaft. Gemeinhin wird die Bademode für Schwangere ...
Los gehts ...
Muslimische Frau im Burkini (de.depositphotos.com)

Burkinis – Trends und Angebote

Für echte Badenixen - Modeträume wie aus Tausend und einer Nacht Spätestens seit Sex and The City 2 wissen wir: ...
Los gehts ...
Badekleid

Badekleid – Trends und Angebote

Badeanzugkleid Badeanzugkleider bieten die perfekte Mischung aus Bademode und Streetwear. Ein Badeanzugkleid, kurzum auch Badekleid genannt, ist eine Abwandlung des ...
Los gehts ...
Badeanzug mit Rock

Badeanzug mit Rock

Nicht ohne meinen Rock zum Baden Innerhalb der neuesten Damen Bademode ist der Badeanzug mit Rock der perfekte Trend, dem ...
Los gehts ...
Badeanzug mit Bein

Badeanzug mit Bein

Badekleidung mit Bein: Als trendiger Retro-Look oder als sportliches Swimsuits Badeanzüge mit Bein stellen eine Alternative zu den klassischen Einteilern ...
Los gehts ...
Badeanzug bunt

Badeanzug – Trends und Angebote

Badeanzüge - für jede Frau passend Mit großen Schritten geht es auf die schönsten Tage im Jahr, der Urlaubszeit. Und wenn ...
Los gehts ...
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"