News

Strandmode Trends für Herren für 2022

Mit dieser Bademode machen Männer 2022 am Strand eine gute Figur

Die neuen Trends in der Bademode für Männer für das Jahr 2022

Strandmode in Weiß für Herren ein Dauertrend (depositphotos.com)
Strandmode in Weiß für Herren ein Dauertrend (depositphotos.com)

Nicht nur die Damen wollen sich auch in diesem Jahr an den heißen Tagen modisch präsentieren, auch die Herren gehen mit der Zeit und interessieren sich für die angesagteste Bademode der Sommersaison 2022.

Aber was ist in diesem Jahr up to date, wenn es an den Pool oder das Meer geht und auf welche Accessoires sollte der modebewusste Gentleman nicht verzichten?

In diesem Jahr zeigen die internationalen Designer eine vielfältige Bademode für ihn, sodass jeder Mann die richtige Strandmode findet, um am Strand oder im Schwimmbad die perfekte Figur zu machen.

Camouflage

Dieser Trend ist scheinbar kaum totzukriegen und sorgt nun auch am Strand für interessierte Blicke. Badeshorts mit Military Druck sind in diesem Jahr total up to date. Dieser maskuline Trend erobert die Badefans im Storm, denn der trendige Camouflage-Look zeigt, dass sein Träger nicht nur modisches Gespür mitbringt, sondern auch seine männliche Seite zeigen möchte.

Besonders schmale Männer, mit dünnem Oberkörper sollten diesen Style bevorzugen, denn der außergewöhnliche Camouflage Style zieht den Blick auf die Beine und sorgt so für eine gute Figur. Badehosen mit angesagtem Camouflage-Muster gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen. Von Knielang bis zu knappen Shorts, bei dem großen Angebot findet jeder Wasserfan das passende Modell. Beliebt sind Cargo Shorts für Männer im Camouflage-Look.

Camouflage Look am Strand (depositphotos.com)
Camouflage Look am Strand (depositphotos.com)

Streifen

Ein Bademoden-Trend, der immer wieder auftaucht, sind Streifen. Auch in diesem Jahr zeigen die Shows mit der Bademode Models, die gestreifte Badeshorts tragen. Der maritim inspirierte Look wirkt klassisch, aber doch modern und ist auch in dieser Badesaison wieder gefragt. Dabei fällt auf, dass vor allem Streifen in Weiß dominant sind und auf Short in sämtlichen Varianten zu finden sind.

Ob Vertikal oder horizontal ist nicht nur eine Geschmacksfrage, sondern auch eine Frage der Figur. Wer eine schlanke Silhouette vorweisen kann oder lange für den Beach Body trainiert hat, kann unbesorgt zu beiden Varianten greifen. Männer, die einige kleine Pölsterchen verstecken möchten, sollten lieber zu horizontalen Streifen auf den Badehosen greifen, denn diese verlängern optisch die Figur und kaschieren so das ein oder andere überflüssige Pfund.

Angesagte Streifen bei der Badehose 2022 (depositphotos.com)
Angesagte Streifen bei der Badehose 2022 (depositphotos.com)
Badeshorts mit Streifen - ein Hingucker (depositphotos.com)
Badeshorts mit Streifen – ein Hingucker (depositphotos.com)

Bunte Bademode

Es muss nicht immer ein farbenfrohes Muster sein, Männer, die es lieber etwas dezenter mögen, dürfen in diesem Jahr diesem Trend folgen: Unifarbene Shorts in knallbunten Farben, lachen mit der Sonne um die Wette. Von zarten Farben wie blassrosa oder hellblau bis zu strahlendem Sonnengelb und knalligem Orange, erlaubt ist, was gefällt und vor allem, was zum individuellen Hauttyp passt, denn helle Töne passen perfekt zu gebräunter Haut, während dunklere Farben wie Dunkelgrün, tiefrot oder auch Navy-Blau passen zu heller Haut.

Blumiges Muster

Bei den Frauen ist dieser Trend 2022 auch enorm beliebt. Florale Muster zeigen sich aber auch auf den angesagten Teilen der Bademode aus der Saison 2022. Große Blumenmuster auf dunklem Grund wirken gar nicht weiblich, sondern bringen den klassischen Trend der Hawaiihemden auf die Badeshorts der aktuellsten Modelinien. Bunte Blumenprints machen gute Laune und zeigen, dass ihr Träger mit der Zeit geht.

Blaues Meer und Demin

Der Strand ist ein Ort, an dem Sie sich Männer bequem anziehen und gleichzeitig cool aussehen können. Jeans für Herren bleibt die Jeans ein fester Bestandteil der Sommergarderobe. Sie kommen in vielen Styles und Schnitten und können mit einer Vielzahl von Shirts und Tops getragen werden.

Es gibt viele verschiedene Schnitte von Jeans für Herren. Die „Skinny Jeans“ ist für Männer mit einem perfekten Körperbau ideal. Bei diesem Modell liegt der Stoff um den Knöchel und die Beinöffnung eng an, aber auch der Platz an Oberschenkel, Knie und Wade ist sehr knapp bemessen. Sie sehen am besten aus, wenn sie am Strand mit flachen Sandalen oder Sneakers kombiniert werden.

Immer Kult - die Jeans am Strand (depositphotos.com)
Immer Kult – die Jeans am Strand (depositphotos.com)

Tierische Prints

Neben den beliebten Blumenmustern sind auch Prints mit Tiermuster total im Trend. Dabei sind nicht nur Zebrastreifen oder Tigerstreifen besonders begehrt, auch die Dschungeltiere selbst zieren die angesagten Badehosen dieses Sommers.

Auch Fische, Vögel und Flamingos findet man immer häufiger auf fröhlich bunter Bademode. Modebewusste Herren, die sich trauen, auch am Strand zum Hingucker zu werden, kommen um diesen tierisch guten Trend nicht herum.

Farbenfrohe Prints

Ok, wir haben Blumenmuster und auch Tierprints bereits vorgestellt, doch ein Trend zeichnet sich weiterhin ab. Knallbunte Prints zieren die Badeshorts der jungen Herren, die mit diesen Eyecatchern besonders auffällig sein wollen. Sicherlich lässt es sich leicht mit der Strand-Schönheit ins Gespräch kommen, wenn man eine Shorts trägt, auf der bunte Donuts gedruckt sind.

Oder aber die Badeshorts, die über und über mit funkelnden Goldbarren bedruckt ist, wird zum Hingucker. Aber auch abstrakte Prints mit bunten Phantasiemotiven werden immer beliebter und läuten einen farbenfrohen Sommer ein.

Retroshorts

Klassische knappe Badeshorts, die von einer längst vergangenen Zeit inspiriert wurden, stehen besonders gut trainierten Herren. Die kurzgeschnittenen Shorts kommen in Farben wie blau oder rot daher und sind häufig am Rand weiß abgesetzt.

Dieser Look war schon in den 80er Jahren absolut im Trend und kommt heute wieder. Der Klassiker steht besonders schlanken Männern, die einfach mal den Look von früher nachahmen wollen und dabei doch up to date sind.

Retrobadekleidung für den Mann für den besonderen Spaß (depositphotos.com)
Retrobadekleidung für den Mann für den besonderen Spaß (depositphotos.com)

Lange Shorts

Die Frage der Länge einer Badeshorts hängt natürlich von der individuellen Körperform ab. Beliebt sind in diesem Jahr lange Badeshorts, die knapp über dem Knie enden. Diese Modelle sind zwar schon fast Klassiker, aber heute noch so beliebt wie nie, immerhin stehen sie jedem Mann.

Schlanke Männer zeigen sich gern in den Longshorts, in denen man nicht nur beim Schwimmen eine tolle Figur macht. Wer jedoch einige Pfunde zu viel auf den Hüften hat, kann mit den langen Shorts einige Kilos kaschieren. Mit hohem Bund reicht die Longshorts bis zur Hüfte und versteckt so einen kleinen Bauch. Auch dicke Schenkel können mit der längeren Badehose prima versteckt werden. Somit ist die Longshorts als Badeshort für Männer ein echter Allrounder, der zum Styling-Highlight aller Männer wird.

Knallige Farben auch für den Mann (depositphotos.com)
Knallige Farben auch für den Mann (depositphotos.com)

Die richtigen Accessoires für den Besuch am Strand

Sonnebrillentrends für  Männer 2022

Die Sonnenbrille für den Herren darf beim Besuch am Pool oder am Strand keinesfalls vergessen werden, aber was ist in diesem Jahr angesagt? Retromodelle, wie die klassische Aviator-Brille oder die beliebte Ray-Ban sind nach wie vor beliebt und im Trend, aber auch neue Modelle werden immer gefragter, so zum Beispiel XXL Modelle, die die Augen optimal vor den schädlichen Sonnenstrahlen schützen.

Die bekannten Designer der Sunglasses bieten nun verschiedenste Shades an, die in Übergröße zu finden sind. Auch kantige Sonnenbrillen, mit eckigen Formen sind in dieser Saison enorm beliebt und werden am Strand oder im Schwimmbad zum Hingucker.

Kleine Sonnenbrillen, wie sie zum Beispiel im Action-Kultfilm „Matrix“ getragen wurden, sind dank der Verfilmung des neusten Matrix Streifens ebenfalls wieder voll im Trend. Die kleinen Sonnenbrillen verhüllen das Auge zwar nicht optimal, sorgen aber für einen modischen Hingucker am Strand oder Pool.

Sonnenbrille und Sonnenhut für Männer - auch 2022 ein Must-Have (depositphotos.com)
Sonnenbrille und Sonnenhut für Männer – auch 2022 ein Must-Have (depositphotos.com)

Crocs – Der angesagte Schuh für einen sonnigen Tag am Strand

Seit ihrem Siegeszug vor einigen Jahren haben die beliebten Crocs nichts an ihrer Popularität verloren. Auch in diesem Jahr sehen wir die langlebigen Schuhe neben den Herren-Wasserschuhen vor allem am Strand. Kein Wunder, denn diese bequemen und lässigen Schuhe lassen sich auch dann reinigen, wenn Salzwasser und Sand am Schuh haften bleiben.

Das Angebot zeigt, dass selbst modebewusste Herren sich mit den angesagten Crocs am Strand zeigen. Die große Vielfalt ermöglicht auch, das passende Paar für den individuellen Geschmack zu finden und mit diesen komfortablen Schuhen sein persönliches Strandoutfit zu optimieren.

Ob blau oder schwarz, mit Logo oder ohne, als Alternative zu herkömmlichen Flip Flops, die besonders am Sandstrand dem Fuß kaum Halt geben, sind die begehrten Crocs eine gute Alternative.

Nicht verpassen:

Strandmode Trends für Damen für 2022

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"